Übersicht über Kurzzeitpflegeeinrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Norddeutschland

Info zur Kurzzeitpflege:

Personen, die einen Pflegegrad 2-5 haben, haben Anspruch auf bis zu 8 Wochen Kurzzeitpflege im Kalenderjahr (Höchstbetrag 1612€; bis zu 3224€ zusammen mit dem Anspruch auf Verhinderungspflege). Es gibt einige sehr schöne Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Norddeutschland zum „Urlaub machen“. Teilweise ist auch die Aufnahme der Familie mit möglich, wenn erwünscht oder erforderlich. Frühzeitige Planung für das nächste Kalenderjahr ist in den meisten Häusern wichtig, da die Plätze sehr schnell ausgebucht sind.

Aegidius Haus AUF DER BULT in Hannover – für Kinder und junge Menschen mit
Beeinträchtigungen im Alter von 0 bis 25 Jahren

Wir haben viele Gäste mit Autismus. Es gibt Ausnahmen, die wir nicht versorgen können (Fremdgefährdung und Weglauftendenz). Wir haben keine 1:1 Betreuung, da dies von den Kassen nicht finanziert wird.
Wir haben unter unseren Gästen jedoch, wie erwähnt, viele Kinder mit Autismus, die sich bei uns sehr wohl fühlen und die für uns auch sehr gut leitbar sind hier im Haus.

Ansprechpartnerin: Nicole Paetz
Telefon: 0511 899 737 44
Mail: paetz@aegidius-haus.hka.de
Internet: Aegidius Haus
Terminanfragen für die Ferien 2018 ab August 2017 per Mail/Telefon


Annastift Hannover – für Kinder und Jugendliche mit einer körperlichen Einschränkung im Schulalter nach Maßgabe freier Plätze in den bestehenden festen Wohn-Kleingruppen

Ansprechpartner: Ulrich Krüger
Telefon: 0511 8603-581
Mail: ulrich.krueger@ddh-gruppe.de
Internet: Diakovere


AUSZEIT IN SELSINGEN (Lebenshilfe Bremervörde/Zeven) – für schwerstmehrfach beeinträchtigte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Ansprechpartnerin: Jana Philippi
Telefon: 04284 930034
Mail: ambulantehilfen@lebenshilfe-bremervoerde.de
Internet: Lebenshilfe Bremervoerde


FED Lebenshilfe Syke – jedes Wochenende für freitags bis sonntags oder montags Betreuung (auch über Nacht)

Wir betreuen auch Kinder/ Jugendliche/ Erwachsene mit Autismus. Vorab findet aber ein Erstgespräch statt, wie Umfangreich die Betreuung ist und ob wir dieses in der Wochenend/Ferienbetreuung leisten können.

Ansprechpartnerin: Waltraut Enge
Telefon: 04242 959723
Mail: fedsyke@lebenshilfe-syke.de
Internet: Lebenshilfe Syke


Gästehaus Kattendorfer Hof (Region Hamburg) – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den Ferien und während der Wochenenden, maximal 18 Plätze, rollstuhlgerechtes Erdgeschoss

Ansprechpartnerin: Christine Rohrmann
Telefon: 04191  95010
Mail: crohrmann@rauheshaus.de
Internet: Rauhes Haus
Flyer


Gästehaus Lebenshilfe Verden – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Spaß am Wochenende und in den Schulferien (sechs Übernachtungsplätze, davon zwei rollstuhlgerechte Plätze)

Telefon: 04231 9656-60
Mail: gaestehaus@lebenshilfe-verden.de
Internet: Lebenshilfe Verden


Haus am Wasser (Lebenshilfe Grafschaft Diepholz) – für junge Erwachsene mit Behinderungen

Einzelfallentscheidungen, je nach Kind abhängig von Länge des Aufenthaltes und Gruppenkonstellation.

Ansprechpartnerin: J. Behrens
Telefon: 05441 59 22 97
Mail: j.behrens@lebenshilfe-dh.de
Internet: Lebenshilfe Diepholz


Kaisenstift Bremen – für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger und mehrfacher Behinderung im Alter 7-21 Jahren vornehmlich aus dem Raum Bremen und Niedersachsen

Leider können wir aber bis auf Weiteres keine Kurzzeitpflege anbieten, weil unsere Strukturen überlastet sind. Wir werden in zwei Jahren, wenn alles gut geht, neu bauen und dann wieder Kapazitäten für KZP haben.

Ansprechpartner: Frank Drescher-Heuchert
Telefon: 0421 278610
Mail: frank.drescher@kaisenstift.de
Internet: Kaisenstift Bremen


Kids in Pflege Geesthacht – für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (0-35 Jahre) mit Hirnschädigungen (Pflegegrade 2-5), fünf Plätze im Mehrbettzimmern neben 15 Dauerpflegeplätzen, direkte Anbindung an die HELIOS Klinik Geesthacht

Ansprechpartnerin: Sabine Trunk
Telefon: 04152 918-400
Mail: sabine.trunk@helios-kliniken.de
Internet: Kids in Pflege – Geesthacht


Kinderhospiz Löwenherz (Syke) – für unheilbar kranke Kinder und Jugendliche (8 Plätze, Einzelzimmer, Garten)

Ansprechpartnerin: Evelyn Born
Telefon: 04242 57890
Mail: born@loewenherz.de
Internet: Kinderhospiz Loewenherz


Kinder-Hospiz Sternenbrücke (Hamburg) – für Kinder und Jugendliche mit unheilbaren oder degenerativen Erkrankungen von 0 bis 27 Jahren (neun Zimmer für Kinder, drei Appartements für junge Erwachsene, Angehörigenzimmer)

Ansprechpartnerinnen: Margrit von Essen und Anne Hagen (Mo-Fr 11-13 Uhr)
Telefon: 040  8199170
Mail: anmeldung@sternenbruecke.de
Internet: Sternenbruecke


Kinder- und Jugendhaus Barbara in Laatzen (Region Hannover) – für Kinder und Jugendliche bis zu zwei Plätze bei freier Platzkapazität

Ansprechpartner: Peter Welke
Telefon: 05441 97568-23
Mail: peter.welke@bethel.de
Internet: Kinder- und Jugendhaus Laatzen


Neuer Kupferhof Hamburg – für Kinder und Eltern aus ganz Deutschland: Die Pflege des behinderten Kindes übernimmt das Team des Neuen Kupferhofs, die Familien entdecken Hamburgs grüne Seiten oder nutzen die Gelegenheit für eine Extraportion Schlaf.

Nur schwerstmehrfachbehinderte Kinder mit Autismus als Nebendiagnose können aufgenommen werden.

Telefon: 040 645 32 52-0
Mail: info@haendefuerkinder.de
Internet: Hände für Kinder
FlyerAufnahmebogen


Rotenburger Werke – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, kurzfristig oder als
Ferienmaßnahme langfristig geplant

Auch Kinder mit ASS können in KZP kommen.

Ansprechpartner: Angela Zerbe, Torsten Schröder
Telefon: 04261 920217
Mail: Angela.Zerbe@rotenburgerwerke.de Torsten.Schroeder@rotenburgerwerke.de
Internet: Rotenburger Werke


Stiftung Waldheim Cluvenhagen – für Kinder und Jugendliche mit geistiger und/oder Mehrfachbehinderung nach Maßgabe freier Plätze in den bestehenden festen Wohngruppen

Ansprechpartnerin: Inge Behrmann
Telefon: 04235 89-132
Mail: ibehrmann@stiftung-waldheim.de
Internet: Stiftung Waldheim


Weitere Informationen zu Einrichtungen für Kurzzeitpflege deutschlandweit:
http://www.kinderpflegekompass.de/einrichtungen.php

Quelle: sozialberatung.lebenshilfe-verden.de

Anhänge

Schreib einen Kommentar